Hier finden Sie alle anstehenden Termine unserer Schulungen

Wir geben regelmäßige Schulungen zu unterschiedlichen Themen rund um die Schweißtechnik, neusten Innovationen und Arbeitssicherheit.
Auf Anfrage geben wir Individuelle Schulungen und Workshops bei Ihnen Vorort, oder in unseren Schulungsräumlichkeiten:


  • Alle Schweißverfahren
  • Gasesicherheit
  • Brennschneiden
  • Plasmaschneiden.


Anstehende Schulungstermine:

Thema: Qualifizierung für die Wehrtechnik
Termin: 19.07.24
Referent: Nils Bremer

Dauer: 13 bis 15 Uhr
Ziel: Das Verständnis und die Anwendung der DIN 2303-Standards im Bereich Wehrtechnik zu verbessern, insbesondere hinsichtlich der Anforderungen, Gestaltungsmöglichkeiten und spezifischen Kundenanforderungen.
Kosten: 60€ p.P.

Inhalt:
Weitere Informationen folgen

Thema: Qualifizierung für den Schienenverkehr
Termin: 20.09.24
Referent: Nils Bremer

Dauer: 13 bis 15 Uhr
Ziel: Vermittlung der aktuellen deutschen, europäischen und internationalen Regelwerke für den Schienenfahrzeugbau, insbesondere DIN EN 15085 und deren Umsetzung, um die Kenntnisse und Kompetenzen der SAP für dieses Anwendungsgebiet zu erweitern oder aufrechtzuerhalten.
Kosten: 60€ p.P.

Inhalt:
weitere Informationen folgen

Thema: Kranbedienerschulung
Termine: 08./09.10.24
Gruppenanmeldungen: Termin auf Anfrage
Referent: Tore Hagemann

Dauer: ca. 8 bis16 Uhr
Ziel: Erhalt der Bedienerlaubnis und der sichere Betrieb von flurbedienten Kranen.
Rechtsgrundlagen: DGUV Vorschrift 52 Krane
DGUV Grundsatz 309-003 Grundsätze für Auswahl, Unterweisung und Befähigungsnachweis von Kranführern
Kosten: 110€ p.P.

Inhalt:
- Rechtliche Grundlagen
- Arbeitssicherheitsrolle
- Flurbediente Kraneinsatz Grundlagen
- Sicherer Umgang mit dem Kran
- Anschlagmittel Auswahl
- Sicherheitseinrichtungen
- Kranbediener
- Anschläger Kommunikation
- Störfallverhalten

Thema: Gabelstaplerschulung
Termine: 08./09.10.24
Gruppenanmeldungen: Termin auf Anfrage
Referent: Lukas Sommer

Dauer: ca. 8 bis16 Uhr
Ziel: Erhalt der Fahrerlaubnis und sicherer Betrieb von Gabelstaplern.
Rechtsgrundlagen: DGUV Grundsatz 308-001 Ausbildung und Beauftragung der Fahrer von Flurförderzeugen mit Fahrersitz und Fahrerstand
DGUV Vorschrift 68 Flurförderzeuge
Kosten: 110€ p.P.

Inhalt:
- BGV D27: Flurförderzeugen
- Normen und Vorschriften
- Gabelstaplerfahrer Verantwortung
- Aufgaben und Antriebsarten
- Sicherheitsanforderungen
- Einsatz in Betrieb und Werkverkehr
- Inhaltsprüfung

Thema: Qualifizierung für Metall- und Stahlbau
Termin: 15.11.24
Referent: Nils Bremer

Dauer: 13 bis 15 Uhr
Ziel: Vermittlung der Anforderungen und Prozesse gemäß der europaweit geltenden DIN EN 1090 für den Konformitätsnachweis von Stahlbauteilen, Aluminiumbauteilen und Bausätzen als Bauprodukte gemäß den Vorgaben der Europäischen Union.
Kosten: 60€ p.P.

Inhalt:
weitere Informationen folgen


Anmeldung

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram
LinkedIn